Suche
Suche Menü

Innovation Lab Symposium GovLab Austria

gla-pic-de

Am 28.11.2016 wurde über die aktuellen Entwicklungen des GovLabAustria informiert, das vor einem Jahr vom Bundeskanzleramt Österreich und der Donau-Universität Krems ins Leben gerufen wurde. Im Zuge eines wissenschaftlich-praxisnahen Symposiums wurden Chancen, Stolpersteine und Umsetzungsmöglichkeiten für Innovationslabore diskutiert. Dr. Sabine Junginger war Gast bei der Podiumsdiskussion.

„Wir befinden uns in einem Prozess des Wandels. Technologie und globale Vernetzung beschleunigen Veränderungsprozesse und stellen insbesondere den öffentlichen Sektor vor große Herausforderungen. Diese gilt es, in den kommenden Jahren zu bewältigen. Es stellt sich jedoch die Frage, ob bisher gewählte Ansätze und Methoden dieser Aufgabe gewachsen sind.

Innovationslabore sind ein vielversprechender Ansatz, um zunehmende Komplexität und Interdependenzen zu adressieren. Sie schaffen den Rahmen, um in einem offenen und interdisziplinären Experimentierraum organisationsübergreifende Lösungsansätze unter Einbindung der jeweils relevanten Stakeholder zu erarbeiten.“ Mehr…